Sexarbeit ist nicht nur ficken

„Herr Gesundheitsminister Spahn: wir laden Sie zu einem Bordellbesuch ein!“ Mit diesen Worten beginnt der öffentliche Brief vom 08.10.2021 des Bundesverband Sexuelle Dienstleistungen e.V. an den ehemaligen Gesundheitsminister Jens Spahn. Denn die Lage der Sexarbeiter:innen ist hart. Wir haben mit der Sexualassistentin und Aktivistin Stephanie Klee und der Sozialarbeiterin des Sperrgebiet Hamburgs Alina Prophet gesprochen. Sie erzählen uns, wie Sexarbeit während Corona ausgeübt wird, wie das Hygienekonzept im Arbeitszimmer aussieht, was sie sich von der Politik wünschen und warum beide das Prostitutionsschutzgesetz von 2017 am liebsten abschaffen würden.

Sexarbeit ist nicht nur ficken
00:00 / 1:03:46