Musik machen ohne Mitspielende, ohne Konzerte, ohne Publikum? Was bleibt?

Normalerweise spielt Jakob Nierenz als Cellist und freischaffender Berufsmusiker mit vielen anderen Musiker*innen zusammen im Orchester und gibt große Konzerte. Doch wie ist es, wenn das auf einmal nicht mehr möglich ist?

Jakob erzählt womit er und die Kulturbranche durch die Coronapandemie zu kämpfen hatten, aber auch woran er an dieser Zeit wachsen konnte.

Musik machen ohne Mitspielende, ohne Konzerte, ohne Publikum? Was bleibt?
00:00 / 20:29