WhatsApp Image 2022-07-05 at 21.08.40.jpeg

Filme drehen und Corona

Es ist Frühjahr 2020 und der erste Lockdown bricht über die Bundesrepublik herein. Unser Interviewpartner Benedikt macht gerade seinen Abschluss an der Hamburg Media School und steht vor der Mammutaufgabe, einen Film zu produzieren, während das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben lahmliegt. Mit ihm, der heute als Produktionsleitung in der Filmbranche arbeitet, sprechen wir über pandemiebezogene Regularien, welche Filmproduktion eigentlich verunmöglichen, über die organisatorischen Schwierigkeiten, ein Filmteam im Lockdown zusammenzustellen sowie über Hoffnungen und Ziele für die Zukunft.

Filme drehen und Corona
00:00 / 37:16